über mich

Vor ein paar Monaten fragten mich unsere lieben Freunde Sandra + Frank,
ob ich mir vorstellen könnte, das Orgateam des Lebensweckers mit zu unterstützen.

Ich hatte sofort ein großes JA in mir, da ich bereits im Herbst 2017 die wunderbare Heilenergie im
Hengsthof kennenlernen durfte - damals war mein lieber Mann dort als Watsu-Engel unterwegs.

Mir ist es ein großes Anliegen, meinen Herzensbeitrag für eine neue, lichte, liebe- und friedvolle
Welt zu leisten und freue mich sehr darauf, Frank und Sandra, das gesamte Heilerteam und alle
Teilnehmer mit meinem Da-Sein unterstützen zu dürfen.

"Nach meiner ersten Lebenswecker-Woche im Hengsthof bin ich tief berührt von der Achtsamkeit, Wertschätzung und großen Herzlichkeit sowohl innerhalb des Teams als auch allen Teilnehmern gegenüber. Diese Woche hat mich Demut gelehrt und mich mit großer Dankbarkeit und Hoffnung erfüllt. Ein wunderbares Herzensprojekt der neuen Zeit!"