über mich

Dieses Zitat las ich vor langer Zeit
und heute verstehe ich es

„ Wer aus seiner gewohnten Bahn geworfen wird,
meint manchmal, dass alles verloren ist.
Doch in Wirklichkeit fängt nur etwas Neues an. „

So auch bei mir. Ich befand mich in einer Achterbahn! Das Leben schoß mich rauf und runter und zu guter letzt hatte ich einen Burnout.

Meine Rettung war damals die Gesundheitswoche, dort lernte ich einen großen Teil,des heutigen Lebenswecker Teams kennen!

Es war so wunderbar diese Energien und Kräfte zu spüren und Heilung geschehen zu lassen. Seit diesem Zeitpunkt bin ich auf einer wundervollen Reise, wie ein bunter Schmetterling - flatter ich durch das Leben. Mit all seine Facetten kann ich mich nun darauf einlassen, annehmen und NEUES geschehen lassen.

Ich werde so wundervoll begleitet und dafür bin ich sehr dankbar.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit und Freude das LebensweckerTeam ehrenamtlich zu unterstützen.