über mich

Seit 2010 Heilpraktikerin in eigener Praxis,
dort wirkend als energetischer und psychologischer Coach, Hypnosetherapeutin, EMDR-Traumatherapeutin, Regulationstherapie, Energiearbeit, Ernährungsberaterin, Meditations- und Entspannungstherapeutin, Fastenleiterin, Klinghardt-Therapeutin, Naturheilkunde, Gesprächstherapeutin, Fantom-Chirurgie-Therapeutin, Schilddrüsenpraktikerin, Dunkelfeld-Vitalblutanalysen-Fachfrau nach Prof. Dr. Enderlein, Kinesiologin, Manuelle Therapeutin, Klangtherapeutin, Akupunkteurin, Therapeutin für Schröpfen, Reflexzonenmassage- und Neuraltherapeutin u.v.a.m.

Zu meiner Berufung, dem Heilen, kam ich - nach langen Jahren des Arbeitens in anderen Berufsfeldern, die mich durchaus auch erfüllten - durch eine schwere Erkrankung meines Vaters vor über 20 Jahren. Sie war sozusagen der laute Ruf für mich, nun endlich meiner eigentlichen Berufung zu folgen und mich mit komplementären und ganzheitlich regulierenden Heilweisen auseinanderzusetzen, weil ich die Hilflosigkeit der Ärzte, die mangelnden Therapie-Optionen sowie die daraus resultierende Verzweiflung bei meinem Vater und der ganzen Familie live miterleben mußte. Ab diesem Zeitpunkt öffnete sich für mich ein neuer Lebensweg.

Zu mir kommen Menschen, keine Krankheiten. Ich arbeite stets an allen Ebenen, also Körper-Geist- und Seele des Hilfesuchenden. Gerade deshalb wollte ich mich nie auf ein paar offensichtliche Krankheitssymptome bzw. Fachgebiete begrenzen lassen, sondern vielmehr den Hilfesuchenden, der mich aufsucht, mit allen meinen Sinnen und in seiner Ganzheit wahrzunehmen und zu begreifen, um herauszufinden, was sich hinter den Symptomen versteckt. Wenn die Ursache dessen, weshalb dieser zu mir gekommen ist, erkannt ist, kann mittels geeigneter Stellschrauben dann der Weg der wahren Heilung, wie ich sie verstehe, gelingen. Jeder Mensch braucht dazu etwas Eigenes, Individuelles. Das heraus zu filtern, ist eine Gabe und fordert mich täglich aufs Neue. Nicht nur deshalb habe ich sehr viele tiefgreifende und sehr breit gefächerte Ausbildungen, was Diagnostik und Therapiemöglichkeiten betrifft, absolviert, die es mir in der Vielzahl sehr gut ermöglichen, hinter die Fassade der Krankheit zu blicken und die geeigneten Schritte einzuleiten. Die Menschen auch dort abzuholen, wo sie gerade stehen, sie zu beraten, zu motivieren und mit ihnen zusammen an einer Optimierung des gegenwärtigen Zustandes bis hin zur Heilung zu arbeiten ist eine große Aufgabe, die ich täglich liebevoll mit viel Herzblut, Engagement, gelebter Lebenserfahrung, Freude, Dankbarkeit und Demut angehe.

Sehr gerne bin ich Teil des ehrenamtlichen Lebenswecker-Teams geworden, weil hier bei den Gesundheitstagen jeder Einzelne aus dem Team seine ganz besonderen Qualitäten mit einfließen läßt und somit durch diese Zusammenwirkung von uns allen, gemeinsam an einem Ort, sehr oft eine schnellere und umfassendere Verbesserung des vorherigen Zustandes beim Hilfesuchenden möglich ist.

Ich spreche folgende Sprachen:
Tschechisch
Slowakisch
Englisch
Deutsch
Italienisch

www.naturheilpraxis-belz.com